Maulwurf

August 2, 2012

Der Spielplatz nach der Maulwurfbelagerung

Gestaltung und Nutzung des öffentlichen Raumes

Im Allgemeinen sieht das Verständnis des öffentlichen Raums so aus: Stadtverantwortliche und ausgebildete Planer strukturieren und gestalten als ‚Experten‘ den Stadtraum und beauftragte Firmen setzen diese Entwürfe um. Und wenn der Stadtraum fertig gestaltet ist, wird er zur Nutzung durch die Städter freigegeben, er ist jetzt prêt-à-consumation. In Deutschland hat sich den letzten Jahren das Bürgerbeteiligungsverfahren etabliert. Häufig beschränken sich Beteiligungsveranstaltungen leider immer noch auf sog. ‚Informationsveranstlaltungen‘ , in denen die – oftmals im wahrsten Wortsinn – Betroffenen die Planungsvorhaben vorgestellt und Fragen beantwortet werden. Im besten Fall, der leider immer noch nur sehr selten eintritt, werden interessierte Anwohner und Nutzer in die Planungs- und Gestaltungsprozesse einbezogen. Die Umsetzung der Gestaltung wird weiterhin in der Regel Firmen überlassen.

[…]

k67_Urban Router

August 2, 2012

 

The k67_Urban Router is a project initiated in collaboration with ParaArtFormations (Miodrag Kuc). It is a mobile plattform for urban investigations and actions, based on an upgraded Yugo kiosk from the 70ies. The k67 has its own WLAN-Intranet which is open, i.e. publicly accessible on the site. […]